Get Wet Kinderschwimmkurse

Die integrative Kinderschwimmschule – mit 4.5 Jahren im Krebskurs beginnen

Kinderschwimmschule Angebot




Integrativer Schwimmunterricht in der Praxis

- Ihr Kind bekommt die nötige Zeit für dessen Lernprozess.
- Ihr Kind darf im eigenen Tempo schwimmen lernen.
- Ihr Kind muss nicht nach Abzeichen jagen, sondern entwickelt sich hin zu den Lernzielen.
- Die Eltern besuchen den Schwimmkurs bis das Kind sich lösen kann.
- Ich stehe bei Bedarf in direktem Kontakt mit den Eltern oder den Bezugspersonen.
- Ich bin auch dipl. Erziehungsberaterin und biete Beratungsgespräche mit 50% Rabatt an, für alle Eltern dessen Kinder
  einen laufenden Schwimmkurs besuchen.
- Wenn das Kind nach 12 Lektionen das gewünschte Lernziel noch nicht erreicht hat, besprechen wir gemeinsam wie weiter.
- Der Unterricht ist spielerisch und kindgerecht.
- Die Kinder werden für die individuellen Fortschritte gelobt und somit motiviert und gestärkt.
- Die Rituale unterstützen die Kinder dem Kurs gut folgen zu können.
- Kann ein Kind nicht in einer Gruppe unterrichtet werden, biete ich das Individualtraining an.
- Mein Kinderbilderbuch "Enya ist mutig" als wertvolle positive Einstimmung auf das Kennenlernen des Wassers.

Schwimmen lernen leicht gemacht

Kinderschwimmkurse sind dann gut, wenn die Kinder das Wasser spielerisch, in der für sie nötigen Zeit, erleben dürfen. Wasser erleben und spüren um sich dann darin wohlzufühlen, bedeutet, Vertrauen haben. Mit diesem Vertrauen entwickelt sich Ihr Kind von innen heraus und stärkt es psychisch für alle Bereiche seines Lebens. Mit dem gestärkten Selbstwertgefühl ist Schwimmtechnik erlernen im wahrsten Sinn ein Kinderspiel. Die neusten Erkenntnisse aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik und Neurologie habe ich mir im Lehrgang als integrative Erziehungsberaterin angeeignet und werde diese
in den Kursen zum Wohle jeden Kindes einfliessen lassen.

Mein erstes Buch, Enya ist mutig, ist die perfekte Vorbereitung für den Einstieg in den Krebskurs. Enya vermittelt das Wasser positiv und macht das Kind neugierig auf den Schwimmunterricht. Meine Kinderschwimmkurse sind genau so spielerisch aufgebaut, wie es Enya auf ihrer Entdeckungsreise erlebt. Das Buch erscheint voraussichtlich am 13.11.2023 und kann jetzt vorbestellt werden.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist mir ebenfalls sehr wichtig, damit ich mit euren Kindern die Ziele erreichen kann! Denn nur Sie kennen Ihr Kind und dessen Bedürfnisse genau. Kommen Sie bitte auf mich zu, wenn es etwas Besonderes zu beachten gilt. Als diplomierte Erziehungsberaterin biete ich auch separate Gespräche an. Melde Dich für einen Austausch
einfach via www.familienharmonie.ch ich freue mich auf dich und dein Thema.

Kinderschwimmen Krebs - Eisbär

Get Wet Kinderschwimmen unterrichtet nach den Zielvorgaben von Swimsports Schweiz in den Schwimmstufen Krebs bis Eisbär mit anschliessendem Schwimmtraining damit der Übergang in den Schulschwimmunterricht harmonisch verlaufen kann. In diesen verschiedenen Schwimmstufen lehre ich die Grundformen für das Crawlschwimmen, das Brustschwimmen und das Rückenschwimmen. Nach all diesen 9 Stufen hat Ihr Kind das Vertrauen ins Element Wasser in der Regel aufgebaut und kann 50m im tiefen Wasser schwimmen.

Schwimmtraining ist kombiniert mit dem Eisbär Kurs

Im Schwimmtraining am Samstag dürfen alle Kinder, welche den Krokodilkurs bestanden haben, mitmachen.

Mit Spielen und spielerischen Formen werden hier die technischen Elemente, hauptsächlich vom Crawlschwimmen, vertieft und gefestigt. Die Kraft und Ausdauer wird mit Staffetten und Co. kontinuierlich aufgebaut. Das Eisbär Abzeichen wird bei Erreichen der geforderten Schwimmelemente individuell abgegeben.  Auch der Wassersicherheitscheck ist ein Thema.  Das Rettungsschwimmen und die 6 Baderegeln werden mit in den Schwimmunterricht einfliessen. Ganz einfach...wir fördern das Schwimmen als sportliche Disziplin bis hin zum Leistungssport. Mit unserem Schwimmtraining und dem Leistungsschwimmen, schliessen wir eine Lücke im Schweizer Markt.

Privater Schwimmunterricht

Kinder mit speziellen Bedürfnissen brauchen oft spezielle Rahmenbedingungen um ihr Potenzial ausschöpfen zu können.
Diagnosen wie ASS, selektiven Mutismus, Hochsensibilität oder ADHS/ADS usw. sind keine Krankheiten sondern Ausdrücke hinter welchen sich Stärken, Begabungen und Talente verbergen. Die Wissenschaft fand schon vieles heraus, wie wir diese Stärken hervorrufen können, denn sie sind für unsere Gesellschaft wertvoll.
Meine jahrelange Erfahrung mit den wunderbaren und sensiblen Kindern zeigt klar auf, dass es für deren Entwicklung eine Reizarme und ruhige Umgebung braucht. In den privaten Lektionen sind wir deshalb alleine in der Schulschwimmanlage. Dies ermöglicht mir,  voll und ganz auf das Kind einzugehen und über die Spielwelt deren Entwicklung zu fördern, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Natürlich wirke ich eng mit den Eltern – oder Betreuungspersonen zusammen. Meine zusätzliche Ausbildung als diplomierte integrative Erziehungsberaterin ermöglicht es mir noch gezielter zum Wohle des Kindes unterrichten zu können.

Nehmt mit mir Kontakt auf, wir lernen uns in einer Lektion kennen und besprechen dann, wie weiter.
Ich freue mich jetzt schon auf unsere gemeinsame Zeit.

Die privaten Schwimmkurse werden ausschliesslich für Kinder erteilt, welche noch nicht in der Lage sind, in einer Gruppe ihr Potenzial auszuschöpfen und entwicklungsgerecht gefördert zu werden.


Hier geht es zu den genauen Kursdaten.